Deutsch (DE-CH-AT) English (United Kingdom) Russian (CIS)

Die Anfänge von PERMANENT Line Make-Up

PERMANENT Line Permanent Make-up ist ein dezentes, äußerst natürlich wirkendes Basis-Make-up, das viele Jahre lang deutlich sichtbar ist. Die Idee der kosmetischen Pigmentierung stammt ursprünglich aus den USA. Dort wurde Ende der 80-er Jahre mit Farben und Geräten gearbeitet, die aus dem Tätowierbereich stammten. Entsprechend sahen die ersten haltbaren Augenbrauen, Lidstriche und Lippenkonturen aus. Barbara Schneider, eine renommierte Kosmetikerin und Kunstmalerin, gilt als eine der ersten Permanent Make-up Spezialistinnen, da sie seit 1986 zusammen mit den Mitgliedern ihrer Familie die Methode des hautschonenden Pigmentierens weiterentwickelt. Die von Barbara und Helmut Schneider gegründete Firma PERMANENT Line Schneider Kosmetik GmbH hat sowohl im deutschsprachigen Raum wie in den USA die Kunst des Pigmentierens durch etliche Fernsehbeiträge, Artikel in Fach- und Frauenzeitschriften und letztendlich durch Tausendende zufriedene Kundinnen bekannt gemacht. Von dieser langjährigen Erfahrung – über 25 Jahre tägliche Praxis – profitieren vor allem Menschen, die durch Unfälle, Krankheiten oder Alterserscheinungen eine haltbare Verschönerung wünschen. Aber auch moderne Frauen, die Zeit sparen wollen und rund um die Uhr exakt und dezent zugleich geschminkt sein wollen, kommen zu PERMANENT Line. Barbara Schneider lebt seit 2005 auf Teneriffa. Tochter Astrid Schneider ist eine der bekanntesten PMU Spezialisten in den USA. Ihre Praxis ist in der Nähe von Washington. Birgit Schneider und ihre Schwägerin Ina Schneider bieten nicht nur in ihren speziellen Fachpraxen in Glashütten im Taunus bzw. in Bad Arolsen bei Kassel ihre Verschönerungsbehandlungen an. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten die beiden Spezialistinnen nahezu bundesweit in regelmäßigen Abständen in etlichen Partnerinstituten und renommierten Hotels. Alle Teammitglieder sind eigenverantwortlich in eigenen Unternehmen tätig.

 

Infobroschuere_BS_S84
Make-up ist wie Kleidung und Schmuck die äußerliche Darstellung von innerer Schönheit und der eigenen Individualität. Der Ausdruck einer Persönlichkeit wird in das Gedächtnis des Betrachters als unvergesslicher Eindruck eingraviert. 

Sich auch ungeschminkt und unbekleidet sehr wohl zu fühlen ist der Wunsch aller Frauen. Doch nur wenige sind mit ihrem Gesicht und ihrem Körper ganz zufrieden. Ich habe folgende Beobachtung gemacht: Erstaunlicherweise finden sich mehr Männer als Frauen zwischen 18 und 80 hübsch, obwohl Frauen mehr Zeit und Geld für Körperpflege, Kosmetik und Kleidung ausgeben. Zumal bei dem einen Menschen früher, bei dem anderen später die kaum aufzuhaltenden Alterungsprozesse am vormals schöneren Selbstbild nagen.

Meine Berufung sehe ich in der Komplettierung des Selbstbildes der Frauen, die mit meiner Hilfe ihre innere Schönheit, ihre Charaktereigenschaften und individuellen Wesenszüge stärker zum Ausdruck bringen wollen. In jedem von uns stecken im sportlichen, sprachlichen oder musikalischen Bereich – um nur einige zu nennen - viel mehr Potentiale als wir tatsächlich nutzen. Entdecken Sie mit mir Ihre kosmetisch-ästhetischen Wirkungsmöglichkeiten!

Als auf den Bereich Permanent Make-up spezialisierte Visagistin erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen die optimale Betonung ihres Gesichts. Meine Intention, dieses Buch zu schreiben, war auch die, dass ich Ihnen über diese beiden Verschönerungsmöglichkeiten hinaus wertvolle Tipps geben möchte, wie Sie ihr Aussehen und ihr körperliches Wohlbefinden verbessern können. Es bereitet mir große Freude, Ihnen weiterführende Bücher, Seminare bzw. Spezialisten aus dem Bereich Gesundheit, Kosmetik und Wellness zu nennen. Schließlich werden im Rahmen des ausführlichen Beratungsgesprächs oft Wünsche und Fragen geäußert, die in den Fachbereich von Spezialisten auf anderen Gebieten fallen. Und oft ist die Zeit während der Behandlung zu kurz, um so ausführlich zu informieren, wie es mir mit diesem Buch und unserem darüber hinaus gehenden Informationsmaterial möglich ist.

Permanent Make-up ist die Königsdisziplin der Schminkkunst.


Was versteht man unter Permanent Make-up

Birgit Schneider definiert es so: „Permanent Make-up ist die Bezeichnung für kosmetische Pigmentierung im Gesicht, die dauerhaft haltbare Augenbrauen, Wimpernkranzbetonungen, Lidstriche (Eyeliner), Lippenkonturen, Lippenmodellierungen, Lippenfarbauffüllungen sowie Lippenvollzeichnungen bewirken. Mit speziell für diese Verschönerungsmethode hergestellten Pigmentierfarben und Pigmentiergeräten sind Behandlungen auch im kosmetisch-rekonstruktiven Bereich erfolgreich, zum Beispiel Hauttonangleichungen zur Kaschierung von Narben (Camouflage-Effekt) sowie die optische Nachbildung von Mamillen (Brustwarzen) nach einer Totaloperation bzw. Schönheitsoperation.
Permanent Make-up dient der schöneren Farbgebung, der Formvollendung bzw. der neuen Formgebung und bewirkt, dass das Spiegelbild des Betrachters seinem Selbstbild besser entspricht. Je nach Hauttyp, Sonneneinwirkung, Alter und individuellem Anspruch ist die effektive Haltbarkeit dieser dauerhaften Verschönerung. Eine professionelle Pigmentierung zeichnet sich durch hautschonende Behandlungen, gleichmäßige Farbgebung und eine lange Haltbarkeit aus. Solche Arbeiten werden meistens erst nach 2-5 Jahren aufgefrischt.

Bildgallerie-1